Der letzte Tag

Nur noch morgen und dann ist es wirklich so weit…ich habe Urlaub! Obwohl ich denke, dass ich gerade morgen, an einem Freitag vor dem Urlaub nur noch körperlich anwesend sein werde und versuchen werde, so zu tun, als ob ich noch etwas tue! Manchmal bin ich aber auch wirklich ein schlechter Arbeitnehmer!!! Tut mir Leid! Aber ich denke, dass es vielen so gehen wird. Man denkt nur noch daran, endlich raus aus dem Büro zu sein, den stressigen Alltag einfach mal hinter sich zu lassen und mal nicht an morgen zu denken, an den nächsten Auftrag, an die nächsten Termine! Zu wissen, dass es zwar Sonntag Abend ist, aber dass man trotzdem die Nacht zum Tag machen kann, ohne dass es sich am Montag Morgen im Büro rächen wird! Einfach nur super!!!
Und so wird der morgige Tag davon bestimmt sein, die restlichen ungelesenen E-Mails zu checken oder möglichst weiterzuleiten und eine kurze Abwesenheits-Mail zu verfassen, eine kleine Übergabe an meinen Kollegen vorzubereiten und meinen Schreibtisch mal wieder auf Vordermann zu bringen. Zwischen durch ein Käffchen und ein Plausch mit den Kollegen, Mittagspause und dann ist es auch fast geschafft! Zum Abschluss allen ein schönes Wochenende wünschen und mit einem breiten Lächeln das Büro zügig aber kontrolliert verlassen und dabei hoffen, dass die liegengebliebene Arbeit nicht auffällt oder von einem anderen gemacht wird. Und dann gehts auch schon los, Proviant einkaufen und Tasche packen! Denn Samstag früh wird in See gestochen…leider hat sich die Wetterlage nicht verbessert…es könnte also etwas feucht werden und nicht nur in den Gläsern und auf der Zunge! Aber ich hoffe noch auf das Beste...was bleibt mir auch anderes übrig!?!

 

 

30.6.11 19:17

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen


Werbung